Erklärung...


die integrative Gestaltberatung stammt aus der Wahrnehmungspsychologie deren Begründer Prof. Dr. Fritz und Lore Perls waren. Es ist das Beobachten und Wahrnehmen des Menschen, ob Mann und Frau, in seiner Ganzheit, als Körper- Seele- Geistwesen, eingebettet in einem sozialen und ökologischen, Kontext. Es wird im „ hier und jetzt“ gearbeitet. Jede Kleinigkeit der Veränderung, die sich in einem immerwährenden Wandel befindet, wird beobachtet. Ob diese verbal oder nonverbal ist, oder ob sie bewusst oder unbewusst geschieht. Der Mensch als Ganzes wird wahrgenommen.


zurück